Elternarbeit

Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Eltern ist eine wichtige Voraussetzung für eine kindgerechte Schule.

 

Der Bildungserfolg von Kindern und Jugendlichen ist nachweislich stark vom Elternhaus abhängig. Eltern, Kinder und Schule profitieren von einer stetigen und konstruktiven Zusammenarbeit. Die Schüler sind leistungsstärker und lernbereiter, die Eltern können sich besser mit schulischen Anliegen auseinandersetzen und Schule wie Lehrkräfte werden konstruktiv unterstützt. So sollten sich Eltern und Lehrkräfte regelmäßig und anlassunabhängig über alles informieren was für Bildung sowie Erziehung der Kinder bedeutend ist.

In einer gesunden Erziehungs- und Bildungspartnerschaft sind alle Beteiligten gefragt Informationen einzuholen sowie weiterzugeben und so den dynamischen Austausch zu fördern. Vertrauensvoll und in gemeinsamer Arbeit, steht so ein gesunder Bildungs- und Erziehungserfolg im Vordergrund. Wir möchten so gemeinsam an der ständigen Optimierung des ganzheitlichen Bildungserfolges und der Persönlichkeitsentwicklung von Kinder und Jugendlichen arbeiten.

 

Die Termine für die nächsten Eltern-Infotreffen geben wir in Kürze bekannt.


Hier finden Sie weitere Informationen zu aktuellen Terminen.