Elternbrief und Allgemeinverfügung vom 16.05.20

Das Kultusministerium hat einen Elternbrief zur derzeitigen Situation, u.a. zum aktuellen Beschluss des Verwaltungsgerichtes Leipzig verfasst. Eltern eines 7-Jährigen Schülers einer Leipziger Grundschule hatten sich im Eilverfahren gegen die Öffnung der Grundschulen im Freistaat Sachsen gewandt.

Das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt erlässt in Abstimmung mit dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus folgende Änderung der Allgemeinverfügung zur Regelung des Betriebes von Einrichtungen der Kindertagesbetreuung und von Schulen.

Elternbrief und Allgemeinverfügung vom 16.05.20
Nach oben scrollen